Die Technik des elastischen Tapens wurde in den Anfängen nur von Orthopäden, Akupunkteuren und in anderen rein medizinischen Bereich angewandt. Durch den Einsatz des Tapens im Bereich des Sports, findet das elastische Tape nun auch in anderen therapeutischen Berufen seine Anwendung – so auch in der Podologie und medizinischen Fußpflege. Das Taping am Fuß kann vielfältige Aufgaben erfüllen unter anderem Entlastung und Schmerzlinderung. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die Grundlagen und Grundtechniken des elastischen Tapings. Zu den Grundlagen gehört die allgemeine Anwendung die genaue Kenntnis des Materials und die Hintergründe zur Farbenlehre. Ferner vermittelt das 1-Tagesseminar die unterschiedlichen Anlagetechniken die wichtig sind bei der erfolgreichen Unterstützung der Fußproblematiken wie z.B. Hallux Valgus, Fersensporn, Senk-Spreiz- Plattfuß. Dabei sind die Hauptwirkungsweisen des Tapes die Wiederherstellung des Gleichgewichtes der Muskulatur, die Korrektur der Gelenke und des Fasziengewebes,die Entlastung sowie die Schmerzlinderung.  
ZIELGRUPPE
Fusspfleger/in und Podologen/in  
THEORIE
  • Allgemeine Grundlagen zur Anwendung
  • Materialkunde
  • Farbenlehre
  • Handhabung des Materials
  • Anwendung des elastischen Tapes
  • Allgemeine Tipps
  • Anlagetechniken wie z.b. Funktionelle Korrektur des Großzehengrundgelenkes beim Hallux Valgus
  • Raumschaffende Korrektur
  • Sehnen- und Faszienkorrektur z.B. der Plantarfaszie die unmittelbar an den Fußproblematiken wie z.B. des Fersensporns beteiligt ist
  • Gittertapes
  • Indikation  / Kontraindikation  / relative Indikation
  • In der unterstützenden Behandlung des Diabetiker Patienten
  Theorie und praktisches Arbeiten  
LEITUNG
Inge Blind – Podologin mit eigener Praxis, Dozentin an der Podologieschule Hannover, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Referentin für Pschychophsyiognomie, Fachreferentin im In- und Ausland.  
REFERENTIN
Silvia Bünger – Staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin, Reki Meisterin und Lehrerin, Yoga- und Pilatestrainerin, Entspannungspädagogin, Fachqualifikation für Ganzheitliche Massage, Reflexzonenmassage am Fuß und Taping  
DAUER
1 TAG von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr  
KOSTEN / LEISTUNGEN
249.- EURO (+ MwSt.= 296,31 EURO) Seminar inklusive Zertifikat, Dokumentation und Arbeitsmaterialien 6 Fortbildungspunkte

Die nächsten Termine für Sie

 
Zur Zeit werden weitere Termine geplant!